Zucchini-Thunfisch-Feta-Pfanne

fertig-pfanne-do

Heute gab es bei mir eine Resteessen. Es hat sich aber gelohnt, das Rezept werde ich wieder kochen…

Die Zutaten

  • 2-3 Zucchini
  • 2 Dosen Thunfisch im eigenen Saft
  • 1 Packung Feta-Käse
  • 2 Zwiebeln
  • 4 EL Frischkäse
  • 2 EL Balsamico
  • 4 EL Olivenöl
  • Gewürze nach Geschmack

Die Zubereitung

Zunächst habe ich die Zucchini gewaschen und in halbe Scheiben geschnitten. Danach den Feta-Käse gewürfelt und die Zwiebeln gehackt. Für die richtige Geschmacksnote habe ich eine Gewürzmischung zusammengekippt. Ich wollte es scharf, also gab es Chili-Flocken, Knoblauch, getrocknete Tomaten, Paprika-Pulver, roter Pfeffer, Salz, Basilikum, Oregano in eine Schüssel, einmal durchmengen und fertig. Hier könnt Ihr ruhig kreativ sein und dem eigenen Geschmack folgen. Soviel zur Vorbereitung.

pfanne-zutaten

Dann ging es ans Kochen mit dem Dutch Oven: Ich habe die Zwiebeln im Olivenöl glasig gebraten. Dann die Zucchini dazu und diese garen bis sie leicht braun werden. Danach die Würzmischung dazu. Nun den Thunfisch (Saft vorher abgießen) sowie den Frischkäse dazu. Alles gut umrühren, und kurz weiter anbraten. Danach noch den Feta-Käse dazu, einmal umrühren, kurz erwärmen und fertig. Am Ende kann noch ein Schuss Balsamico dazu.

dutch-oven-rezept-pfanne rezept-dutch-oven-frischkäse  dutch-oven-thunfisch feta-dutch-oven

Das war es schon. Guten Appetit.