Nudeln Tomaten Auflauf für den Dutch Oven

Nudel Auflauf

Dieses Gericht ist ein Klassiker. Einfach zu machen und immer wieder lecker. Bei diesem Rezept hier, kommen dennoch einige kleine Ideen hinzu, die etwas herausstechen.

Die Zutaten für das Rezept:

  • Es braucht für dieses Rezept die folgenden Zutaten:
  • 700 Gramm vorgekochte Nudeln (lassen sich auch im Dutch Oven kochen, wäre ein Schritt mehr)
  • 300 Gramm geriebener Gauda-Käse
  • 200 Gramm geriebener Parmesan-Käse
  • 500 Gramm gewürfelte Tomaten
  • 2 gewürfelte Zwiebeln
  • 4-5 zerbröselte Zwieback (Alternativ Semmelbrösel)
  • Etwas Öl, etwas Butter
  • 2 EL gehacktes Basilikum
  • Salz und Pfeffer

 

Die Zutaten für den Nudel Auflauf

Die Zubereitung im Dutch Oven:

Das Rezept ist sehr simpel. Viel falsch machen kann man nicht. In einem ersten Schritt werden Öl und Zwiebeln in den Dutch Oven gegeben. Die Zwiebeln werden in dem Feuertopf dann ein paar Minuten glasig gebraten

Zwiebeln andünsten Tomaten und Basilikum

Anschluss kommen die Tomaten und die Hälfte des Basilikums in den Dutch Oven. Das Ganze wird gut durchgerührt und für wenige Minuten gekocht. Die Tomaten entwickeln sich zu einer Art Sauce.

Nudel Auflauf verrühren

Wenn diese Konsistenz erreicht ist, wird der Dutch Oven erst einmal von der Feuerstelle genommen. Nun können in aller Ruhe die vorgekochten Nudeln eingerührt werden. Und es ist der Zeitpunkt für eine Brise Salz und Pfeffer gekommen. Hat man alles vermengt, gibt man auf die Nudeln-Tomaten-Mischung den Käse. Hierzu vermengt man den Gauda und den Parmesan in einer Schüssel zu einer Mischung und streut diese anschließend über die Nudeln.

jetzt mit Nudeln Parmesan

Als letzten Schritt kommt noch die zweite Hälfte Basilikum oben drauf, die Zwieback-Brösel sowie die Butter. Die Butter wird dabei in kleine Stückchen/Flocken zerteilt und über willkürlich auf das Gericht geworfen:

Butter drüber

Nun ist alles getan. Der Auflauf ist bereit zur finalen Runde. Hierzu gibt man den Dutch Oven zurück auf die Feuerstelle und verteilt Kohlen auf dem Deckel. Es empfiehlt sich, mehr mit Oberhitze zu arbeiten. Unter dem Feuertopf braucht es nicht sonderlich viel, eine normale Wärme. Auf den Deckel sollten hingegen genug Kohlen gegeben werden, schließlich verlangt dieser Auflauf nach rundum-Hitze.

zurück auf die Feuerstelle Deckel und Kohlen auf den Dutch Oven

Jetzt sollte man den Topf erstmal in Ruhe lassen. Nach 10 Minuten lohnt der erste Blick. Wenn der Käse geschmolzen ist und eine satte goldgelbe bis braune Farbe entwickelt hat, dann ist das Gericht fertig. Wie immer mit dem Dutch Oven, kommt es hier stark auf die Temperatur an. In dem hier vorliegenden Fall dauerte es etwa 20 Minuten, dann war der Nudeln-Tomaten-Auflauf fertig:

Dutch Oven Deckel abnehmen

Verdammt sieht das lecker aus 🙂 Die Nudeln müssen nun nur noch den Weg auf den Teller finden, der Rest sollte von alleine gehen. Viel Freude und noch viel mehr guten Appetit!

Lecker

So einfach geht also Nudeln Tomaten Auflauf!

aus dem Dutch Oven servieren

Du suchst nun einen Dutch Oven Onlineshop? Ich empfehle Dir diesen: Fire & Steel