Milchreis aus dem Dutch Oven

Petromax Feuertopf ft6 Milchreis

Ein Rezept mit Milchreis war schon immer eine heikle Sache für mich. Ich mag Milchreis unheimlich gern, jedoch ist die Zubereitung mit der Gefahr des Anbrennens im Topf immer eine Herausforderung für mich gewesen. Wie es wohl mit dem Petromax Feuertopf geht? Ich berichte …

Die Vorbereitungen für den Milchreis

Styx und Anzündkamin

Zunächst mal waren die Vorbereitungen zu erledigen. Mit dem Styx Anzünder wurde auf einfache Weise angefeuert worden. Feuertopf auspacken und hinstellen. Die Zutaten waren schon besorgt. Das sind nicht viele, konkret Milch und Milchreis

Zutaten für den Milchreis

Die Grillkohle – halbe Menge reicht diesmal – ist schnell auf Temperatur gebracht:

Dutch Oven Inhalt Milchreis

Den Boden des Feuertopfes habe ich noch etwas mit Rapsöl benetzt. Jedes andere Öl wäre genauso geeignet.

Milch in den Feuertopf rein und gleich den Milchreis mit zu. Jetzt war die bange Frage, wird der Reis anbrennen, wie ich es von zu Hause am Herd kenne?! Nein. Dem war ganz einfach nicht so. Ich habe super bequem in 5 Minutenabständen mal umgerührt. Es war keine Hektik oder gar Stress beim Milchreiskochen zugegen. Der Feuertopf von Petromax hat die Wärme sehr schön verteilt und den Reis in der Milch gut quellen lassen. Beim Milchreis darf das ja gern mal länger sein. Ich habe die absinkende Temperatur lange genutzt, so dass ich den Milchreis erst nach zwei Stunden serviert habe.

Milchreis fertig zum Servieren
Das Ergebnis: Köstlich!!! Damit ist das zweite kinderfreundliche Rezept im Feuertopf gelungen.

Du möchtest einen Dutch Oven kaufen? Ich empfehle den Onlineshop Fire & Steel!